Mittwoch, 31. Dezember 2014

12tel Blick Fotoprojekt - 12/2014

Hej Ihr Lieben,

einige Wochen sind vergangen, seitdem Ihr hier das letzte Mal von mir gehört habt. Der Dezember war bei uns sehr temporeich, voll mit Terminen, leider auch von der Erkältungswelle nicht verschont und daher ist das Blog-Leben etwas in den Hintergrund getreten.

Ich hoffe, Ihr hattet eine schöne Vorweihnachtszeit und konntet die Weihnachtsfeiertage besinnlich im Kreise Eurer Familie verbringen. 

Heute möchte ich Euch noch pünktlich im Jahr 2014 meine 12tel-Blicke vom Dezember zeigen, quasi das Finale.


Bevor es aber losgeht, muß ich erstmal ein großes Dankeschön an meine Jungs schicken. Nur mit ihrer Unterstützung hat es nämlich geklappt, daß die Dezember-Bilder sich wieder in ein winterliches weiß verwandeln. Jetzt wollt Ihr sicher wissen, wie sie das gemacht haben....?
Sie haben fleißig und inbrünstig

"Frau Holle, Frau Holle, die schüttelt ihre Betten aus...."
"Schneeflöckchen Weißröckchen, wann kommst Du geschneit..."
"Schneeflöckchen tanze..."
"Leise rieselt der Schnee..."
"Schneemann bau'n und Schneeballschlacht, Winter ist so schön...."

gesungen und damit das Herz von Frau Holle erwärmt.
Da bin ich mir ganz sicher!!!
Danke Jungs....das habt Ihr toll gemacht!


So und nun geht's los. Hier sind die Dezember-Final-Bilder 2014:

Bild n°1: der Ausblick aus dem Küchenfenster
...wurde am Montag früh noch im Schlafanzug laut bejubelt! Endlich Schnee!!!...


Und hier der Jahresrückblick:


~

Bild n°2: der kleine See im Stadtpark
...hat mich bei meinem Besuch erstmal kurz in Schock versetzt. WAS IST DAS????? Das darf nicht wahr sein! Der gesamte See ist umzäunt worden, da die Uferbepflanzung verschnitten wurde. Letztendlich ist aber auch das der Lauf der Dinge innerhalb eines Jahres und so ziert das letzte Bild eben ein Bauzaun.........


Und hier der Jahresrückblick:


~

Bild n°3: der tägliche Weg zur Tagesmutti
...hat nun auch wieder das Winterkleid angezogen. Auch wenn er im Vergleich zum Jahresbeginn einen Baum einbüßen musste, hat der kleine Weg nichts von seinem Charme verloren...


Und hier der Jahresrückblick:


Das war's für heute und für dieses Jahr mit Tabea's toller Fotoaktion.
Ich hoffe, es gibt für 2015 eine Fortsetzung!!!!
Wollt Ihr noch mehr Jahresrückblicke bestaunen, schaut einfach mal HIER vorbei.

Ihr Lieben,
ich weiß nicht genau, ob ich vor Mitternacht nochmal dazukomme, Euch ein frohes neues Jahr zu wünschen. (Eigentlich hatte ich ja noch geplant, Euch wenigstens ein paar Bilder unserer Weihnachtsdekoration zu zeigen. Aber da ich heute auch noch arbeiten gehe, werde ich es sicher nicht mehr schaffen.)
Daher möchte ich Euch lieber hier & jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 wünschen!
Ich freue mich auf 2015 zusammen mit Euch!!!
Bis ganz bald und seid lieb gegrüßt,

Eure
             

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    wie schön, auch bei Dir ein schneereicher Abschluss. Hier ist allerdings schon alles wieder weg und es regnet....
    Schön sehen Deine weißen Bilder aus und ich freue mich schon auf das nächste Motiv 2015.
    Aber zuerst wünsche ich Dir heute einen guten Rutsch und dann ein frohes und glückliches neues Jahr.
    Wir lesen uns dann wieder und bis dahin ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Julia, dieses Mal hat es sich gelohnt, die Fotos für den 12tel-Blick nicht pünktlich am 20. des Monats zu knipsen. Dresden musste sehr lange auf die weiße Pracht warten. Wunderbare Collagen! Dank deiner Jungs konnte auch ich für mein Dezember-Foto einen Baum im Schnee ablichten.
    Ich wünsche dir ein wundervolles, glückliches, neues Jahr. Mit vielen Sternstunden für dich und deine Lieben, mit wundervollen Glücksmomenten und schönen Erlebnissen. Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr 2015 (wie doch die Zeit vergeht!) gestartet. Ich freue mich schon dich auch in diesem Jahr hier auf deinem Blog zu begleiten.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!