Montag, 29. August 2016

Unser Sommerurlaub 2016

Hej Ihr Lieben,


heute melde ich mich auch mal wieder hier auf meinem kleinen Blog.
Schön, dass Ihr noch alle da seid!
Auch wenn in diesen Tagen der Sommer nochmal so richtig durchstartet, läßt sich beim Blick in den Kalender der nahende Herbst nicht verleugnen. Manche August-Tage ließen sogar vermuten, es sei schon Oktober.
Und dabei wollte ich Euch doch unbedingt nochmal auf eine kleine sommerliche Reise mitnehmen. Habt Ihr Lust?
Na dann los geht's!

Heute habe ich Euch ein paar Impressionen von unserem diesjährigen Sommerurlaub mitgebracht.
Anders als in den Jahren zuvor führte uns diesmal die Reise 'gen Süden, genauer gesagt ins Salzburger Land. 


Ehrlich gesagt...je näher der Urlaub herankam, verstärkten sich die Zweifel, ob wir mit den Bergen die richtige Wahl getroffen hatten.
Als treue Dänemark-Fans sahen wir uns irgendwie gar nicht mehr mit Rucksack und Wanderschuhen in den Bergen kletternd, sondern träumten vom herrlichen, menschenleeren Ostseestrand, der wilden Natur und dem gemütlichen und unabhängigen Ferienhausurlaub.
Na das sind ja tolle Voraussetzungen für einen Urlaub...
aber gebucht ist gebucht und so düsten wir am ersten Ferientag in Richtung Süden.


Allen, denen wir von unseren Zweifeln erzählten sagten....JETZT FAHRT DOCH ERSTMAL LOS. IHR WERDET SCHON SEHEN, IHR WERDET BEGEISTERT SEIN!
Und dabei will ich hier nur vorab klarstellen, dass wir ja rein gar nix gegen Österreich haben. Wir haben uns ja bei der Urlaubsplanung extra dafür entschieden. Aber irgendwie hörten wir doch alle auch ein bißchen im Herzen die Ostsee rufen.


Tja...und was soll ich sagen...Ihr könnt' es sicher erahnen:
Wir fanden es spitze!!!!
Wir bewohnten ein sehr engagiert geführtes Familienhotel am Hochkönigmassiv und haben uns rundum wohlgefühlt!
Hallo!!!!...das Essen...Ihr lieben Österreicher, das habt Ihr echt drauf!
Ihr seid Schuld, dass wir mit reichlich Übergewicht die Heimreise angetreten haben!


Die Landschaft war einfach traumhaft, die Ausblicke atemberaubend und was wir besonders toll fanden...überall war man bestens auf Kinder eingestellt. Jede Alm die wir besuchten, hatte einen Kinderspielplatz. Manche davon waren so großartig, dass sich die Kinder sofort festgespielt haben und an ein Weiterwandern erstmal nicht zu denken war. Von der Sommerrodelbahn bis hin zu Mountaincarts, vom Waldrutschenpark oder Kletterpark, vom Erlebnisbad bis hin zur Bauernhoferlebnistour....ach es gäbe noch so viel zu erwähnen.
Rundum...es hat uns prima gefallen und eine Fortsetzung folgt garantiert!


Und beim nächsten Urlaub in Österreich sind wir dann sicher auch besser ausgestattet als diesmal.
Zwei-drei regnerische Tage hatten uns nämlich dort auch "überrascht".
(Soll ja nicht unüblich sein in den Bergen.....;-)
Nun ja...die Regenjacke KANN MAN mitnehmen...man kann sie aber auch an der heimischen Garderobe am Haken hängen lassen!
(ohne Worte)  
Wetterfeste Bergschuhe für die Jungs KANN MAN einpacken...
muss man aber nicht! Man kann auch gänzlich vergessen, welche zu besorgen!
(kopfschüttel)

Wie Ihr seht, die Urlaubsvorbereitungen können an der ein oder anderen Stelle noch optimiert werden! ;-)
Aber das hat der Urlaubslaune keinen Abbruch getan...wir haben jeden Tag genossen!

Übrigens...damit ich nicht auch vom nahenden Herbst gänzlich überrascht werde...
...(da soll es ja auch mal kühler werden...hihi)...
..habe ich kürzlich bei www.esprit.de mal 'ne kleine Runde gedreht!
Und gerade während ich hier schreibe, hat der Postmann mein Paket vorbeigebracht. Yippie!!!
Also ich bin dann mal weg...Jacken checken! ;-)

gefunden auf: www.esprit.de

Ich hoffe, meine kleine Tour durch Österreich hat Euch gefallen. Wir können es, vor allem Familien , nur wärmstens empfehlen!

Dann wünsche ich Euch erstmal einen schönen Rest-August...genießt die herrlich sommerlichen Tage noch in vollen Zügen!
Habt es fein und bis bald,

Eure,

     



Kommentare:

  1. JAAAAAAAAAAAA,, scheeen is bei uns bei de ÖSIS...gaaaa

    tolle EINDRÜCKE und süße BUIDLN zeigst du uns..freu..freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Wow....wunderschöne Bilder!
    Und jetzt bin ich gespannt, welche Klamotte Du nimmst? Sieht alles super aus!
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!