Dienstag, 25. November 2014

"We make it finish" - oder dem Obstetiketten-Sammelwahn verfallen...

Hej Ihr Lieben,

"We make it finish"-so heißt mein heutiger Post, passend zur Aktion, welche Miriam von KLEINE WOHNLIEBE ins Leben gerufen hat. Dabei geht es darum, in Blogger-Gemeinschaftsarbeit ein Buch mit Leben zu füllen.
Jede Seite im Buch ist mit einer bestimmten Aufgabe versehen. Wahrlich teils verrückte Aufgaben!!! Das Bucht reist daher von Blogger zu Blogger quer durch's Land, jeder sucht sich dann eine Aufgabe aus und dann sind Phantasie und Kreativität gefragt!

Das Buch wäre sicher auch schon längst wieder bei Miriam angekommen, wenn es nicht zwischenzeitlich bei mir gelandet wäre.....(peinlich, wirklich peinlich!!!)
Leider hat es bei mir sehr sehr sehr (SEHR!!!!!) lange auf die Bearbeitung und Weiterversendung zum nächsten "Kandidaten" warten müssen, denn irgendwie habe ich nie den richtigen Moment gefunden. Immer war irgendetwas anderes, was sich auf meiner Prioritätenliste ganz nach oben gemogelt hat und zeitweise, gebe ich ehrlich zu, ist es auch etwas in Vergessenheit geraten. :-(

Aber nun EEEEENDLICH habe ich es geschafft und kann Euch "Meine SEITE" zeigen.



Nach langem Überlegen (ich hatte ja genug Zeit....grins) habe ich mich für die Aufgabe:

"Sammle hier Obstaufkleber,
Eiketten, die Du auf gekauftem Obst finden kannst"
entschieden.


Das war eine tolle Aufgabe! Fast schon mit kriminellem Spürsinn und mit fantastischer Unterstützung meines großen Sohnemanns habe ich diese Aufgabe erledigt. In jedem Supermarkt oder Obstladen haben wir nach Etiketten Ausschau gehalten. Haben wir welche entdeckt, die sich noch nicht in unserem Fundus befanden, haben wir uns sofort an die Obstkiste angeschlichen um, möglichst unauffällig, die Etiketten vom Obst zu entfernen. Denn ich hatte zunächst die Vorstellung, mit so viel Etiketten wie möglich die Doppelseite im Buch zu "verschönern".  


Mitten im Obstetiketten-Sammelwahn habe ich mich dann doch nochmal umentschieden.
Ziel war jetzt, meine persönliche Obstetiketten-Rangliste zu erstellen. Wann hat man schon mal die Möglichkeit, so was zu machen, nicht wahr?!
:-)


Also habe ich versucht, meine Obstetiketten, die mir langsam schon alle ans Herz gewachsen waren, in drei Kategorien einzuteilen:

Kategorie 1 : SUPI, gefällt mir
Kategorie 2 : NAJA, geht so
Kategorie 3 : Style-Check nicht bestanden


Und das ist das Ergebnis: eine repräsentative Obst-Etiketten Übersicht!
Die Auswahl war gar nicht so einfach! Ehrlich! ;-)
Am Ende habe ich sogar noch einen Sieger gekührt.

Tadaaaa....the winner is:

das Safta-Etikett!
Das ist witzig und meine Jungs mögen's auch!


Ich musste zwischenzeitlich echt staunen, wie viel unterschiedliche Etiketten es so gibt - und dabei habe ich ja nur einen kleinen Teil in meiner Sammlung.

Und natürlich habe ich jetzt auch noch mit ein paar Nachwirkungen des ganzen Sammelwahns zu kämpfen. Kaum betrete ich eine Obstabteilung, wandert mein Blick zunächst ohne Umschweife auf die Etiketten! Völlig egal, ob und was es gibt, ob das Obst frisch ist und ob ich es vielleicht brauche und kaufen möchte......das Wichtigste sind zunächst die Etiketten! Na super!!! Ob das therapierbar ist??????
;-)

Das Beste kommt jetzt zum Schluß:
Das Buch befindet sich eeeeeeeeeendlich auf dem Postweg zur nächsten Bloggerin! Ich hab's geschafft!

Entschuldige, liebe Miriam, daß ich mich ewig nicht ausgekekst habe. Aber neben dem ganzen "Alltagswahnsinn" mit Familie, Haushalt und Arbeit bleiben mir zur Zeit oft nur die Nächte zum Bloggen. Auch diesen Post habe ich erst 3:00 Uhr morgens fertig bekommen...(und 5.55 Uhr klingelt wieder der Wecker).
Danke für Dein Verständnis!

Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin mit dem verrücken Buch an alle nachfolgenden Blogger!!!

Eure

                   

P.S. habt Ihr schon mein GiveAway entdeckt? Wer Lust hat.....*CLICK*


Kommentare:

  1. Auch eine witzige Seite. Ich finde es toll, wie das Buch immer weiter wächst und man hat selbst daran mitgewerkelt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Seite finde ich richtig richtig toll!!! :D Total toll!! :D :D
    Und soweit ich weiß bin auch ich endlich dran ;) Hihii, ich freue mich ja schon sehr~
    Liebe Grüßeeee,
    maackii

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    gerade bin ich über Deinen Blog gestolpert und habe mich köstlich über die Obstetiketten-Sammlerei amüsiert! :-) Was für eine tolle Idee mit diesem Buch!
    Überhaupt gefällt es mir hier bei Dir sehr gut, ich trag mich nachher gleich mal als Leserin bei Dir ein und freue mich darauf, nun regelmässig bei Dir zu Besuch zu sein! Natürlich würde ich mich freuen, wenn Du auch mal bei mir reinschauen magst. ;-)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt....und bin erstaunt wieeeee vieeeele Etiketten es gibt. Deinen Favoriten habe ich noch nie irgendwo entdeckt...wahrscheinlich auch deswegen, weil mich diese Dingerchen bis jetzt noch nie interessiert haben. Jetzt schaue ich mal genauer beim nächsten Einkauf. Mal sehen was ich da so entdecke.
    Bis bald Stine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    hurra....da steckte es also...ich warte nämlich auch schon sehnsüchtig:-)
    Das mit dem Obstetiketten-Sammelwahn geht bestimmt vorüber!! BESTIMMT! Hihi....tolle Aktion!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha, das ist ja soo genial. Ich glaube ich hätte diese Seite nie voll bekommen. Ich hoffe der Etikettenwahn lässt bald wieder nach!

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!