Sonntag, 26. Oktober 2014

12tel Blick Fotoprojekt - 10/2014

Hej Ihr Lieben,

heute nehme ich Euch wieder mit auf die Reise zu meinen monatlichen Fotoaussichtspunkten.
In den letzen Monaten ist ja nicht wirklich viel passiert. Die Bilder zeigten sich im einheitlichen dauer-grün! Das ist ja eigentlich auch schön, aber bei so einem Projekt natürlich nicht sehr abwechslungsreich.


Aber jetzt wird's wieder interessanter, denn der Herbst hat spürbar Einzug gehalten und es wird richtig farbig!

Also, dann.....laufen wir mal los, ja?!


Blick n°1: Der Blick aus dem Küchenfenster
...erstrahlt in goldenem Blätterglanz...


Und hier der Rückblick:



~


Blick n°2: am See im Stadtpark
...Dieser Anblick hat mich heute absolut verzaubert!


Und hier der Rückblick:



~


Blick n°3: Der tägliche Weg zur Tagesmutti
...hat sich im Vergleich zum September nicht soooo verändert. Das Haus im Hintergrund wird wegen Blattmangels besser sichtbar und es liegt auch hier jede Menge Laub auf der Wiese.


Und hier der Rückblick:


Jetzt bin ich schon mal auf die Veränderungen im November gespannt. Ob es vielleicht auf den nächsten Bildern schon etwas weiß wird????
Wir werden sehen....

So jetzt verabschiede ich mich erstmal in die Ferien. Die 2. Schulferienwoche verbringen wir nämlich mal wieder am Bodensee bei meiner Schwester und Ihrer Familie.
Juchuuuu!!!!


Also bis bald und habt eine schöne Zeit! Noch mehr herbstliche 12tel-Blicke könnt' Ihr natürlich wieder bei Tabea bestaunen: C*L*I*C*K


Liebe Grüße von Eurer 

          


Kommentare:

  1. Hallo liebe Julia, endlich (das hast du dir sicher auch gesagt) zeigt sich der Herbst auf deinen 12tel-Blick-Motiven. Einfach wunderschön diese Blattfärbung und zu den Vormonaten eine willkommene Abwechslung.
    Über deine Lieben Zeilen bei mir habe ich mich wirklich sehr gefreut. Die Frage nach dem Lieblingsfloristen hatte ich dir gleich unter dem Post vom Geschenkestrauß beantwortet. Hast du sicher schon gesehen...
    Natürlich würde ich mich auch über ein persönlichen Treffen freuen. Vielleicht klappt es ja noch in diesem Jahr. Ein gute Gelegenheit dies zu verbinden, wäre doch ein Besuch auf dem Elbhangweihnachtsmarkt oder Nachschub aus dem Wolleladen zu besorgen :-).
    Jetzt wünsche ich dir erst einmal ein paar schöne Tage am Bodensee.
    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Julia,
    das sind doch wunderbare Farben, die Deine Bäume nun zeigen.
    Leider habe ich keinen Deiner Blicke live gesehen, dafür ganz viele andere schöne Teile Deiner wunderbaren Stadt.
    Morgen erscheint ein gaaaaanz langer Post über Dresden. Es war so toll, und wir kommen bestimmt wieder.
    Dir eine schöne Woche am Bodensee und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!