Mittwoch, 24. September 2014

Es gibt kein schlechtes Wetter...

...nur schlechte Kleidung 
- so lautet zur Zeit das Motto!

Der Herbst kommt mit Pauken und Trompeten, oder besser gesagt mit Dauerregen, Gewitter und Kälte. Doch davon lassen wir uns noch lange nicht erschrecken!
Matschhosen angezogen, in die Gummistiefel geschlüpft und los! 


Ab durch's bunte Herbstlaub und rascheln mit den Füßen.
(mit dem Laufrad geht das sogar noch viel flotter ;-)
Platsch...reingehüpft in die großen Pfützen, denn das macht Spaß!
Kastanien und Eicheln sammeln, bis die Jackentaschen platzen und die bunten Blätter bestaunen!


Und dann noch so ein Glücksmoment...ein richtiges Dahlien-Paradies, was wir beim letzten Sonntagsspaziergang entdeckten. Die Farben waren fantastisch! Eine richtige Wohltat für die Augen! Also schnell die Kamera geschnappt, fotografiert und im Herz gespeichert...für kalte Wintertage!


Der Herbst ist auch bei Regen schön!
Irgendwie ist mir das früher nie so direkt aufgefallen. Aber seitdem ich viel fotografiere und die Welt immer ein bißchen durch's "Fotoauge" sehe, fallen mir Dinge auf, die ich vorher nie so deutlich wahrgenommen habe!
Geht Euch das auch so???

Jetzt wünsche ich mir trotzdem noch ein paar sonnige, goldene Herbsttage! Irgendwo muß sie doch stecken, die Herbstsonne!!!!

Macht Euch einen schönen Tag (auch bei Regen) und seid lieb gegrüßt,

Eure  


                     


Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    ja das stimmt, seit ich mehr Bilder mache, sehe ich vieles
    anders, genauer! Und ich hab bei fast jedem Spaziergang die
    Kamera dabei und man knipst auch mal Dinge, die einem
    früher gar nicht aufgefallen wären. Das find ich super. Deine
    Bilder sind super. Besonders gut gefallen mir die tollen Dahlien.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    deine Bilder in den knalligen Farben machen sofort gute Laune
    und ganz viel Lust auf den Herbst! Besonders die Bilder der langen
    Alleen finde ich wunderschön!

    Viele liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  3. Ich blogge aus diesem Grund! Damit ich die Welt genauer betrachte....
    Danke für die schönen Bilder
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. ...das kann ich bestätigen, liebe Julia,
    seit ich fotografiere und blogge, schaue ich die Welt und besonders die kleinen Erfreulichkeiten in ihr viel genauer an...die schönsten Herbstseiten hast du da zusammen getragen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Julia,
    schon heute morgen habe ich deine herrlichen Herbstbilder bewundert und finde sie so schön! Daher komme ich heute Abend gleich noch einmal vorbei ;-) und möchte natürlich ein paar Zeilen da lassen. Der Herbst ist mittlerweile zu meiner liebsten Jahreszeit geworden, auch wenn er manchmal ziemlich regenreich sein kann. Aber das gehört dazu. Am Wochenende war es gar nicht so einfach zu einem kleinen Spaziergang zu kommen. Aber wie ich sehe, habt ihr eine Regenpause erwischt. Das Bild mit deinem kleinen Sohn im Hintergrund und der Weg voller Blätter gefällt mir sehr.
    Ganz liebe Grüße.
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,
    der Herbst hat auch tolle Seiten und du hast wundervolle Motive eingefangen mit der Kamera!
    Am Wochenende soll es ja richtig schön werden!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. OH ...Wow!!Das sind ja auch tolle Fotos!!!!!!

    Tina

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!