Mittwoch, 30. April 2014

12tel Blick Fotoprojekt 04/2014

Hej Ihr Lieben,

heute melde ich mich zurück aus dem Osterurlaub. Danke für Eure lieben Ostergrüße und die Genesungswünsche für den kleinen Sohnemann. Es hat geholfen, denn mit einem Tag Verspätung sind wir tatsächlich noch Richtung Bodensee aufgebrochen und haben wundervolle Tage dort verlebt. Die Zeit verging wie im Flug...leider viel zu schnell...

Jetzt sind wir wieder daheim und quasi in der letzten Minute möchte ich Euch noch meinen

12tel Blick für April

zeigen.


 Es hat sich seit März enorm viel getan...aber seht selbst:


___Bild n°1___
der Ausblick aus meinem Küchenfenster
...Der Ahorn-Baum hat ein zartgrünes, frisches Blätterkleid bekommen. Im Hintergrund (leider nicht so gut zu erkennen) blüht die Wildkirsche...


Und hier der Rückblick:



~


___Bild n°2___
Der kleine See im Stadtpark
...ist zwischen dem üppigen Grün kaum noch zu erkennen...


Und hier der Rückblick:



~


___Bild n°3___
Auf dem Weg zur Tagesmutti des kleinen Sohnemannes
...die Blüte habe ich leider wieder verpasst (wie schon letztes Jahr). Trotzdem hat sich viel getan. Allerdings mache ich mir Sorgen um den noch kahlen Birnenbaum. Hoffentlich ereilt ihn nicht das gleiche Schicksal wie der Baum auf Bild 1+2...


Und hier der Rückblick:


Jetzt werde ich meine Bilder noch fix bei Tabea verlinken. Wenn Ihr Lust habt, weitere Verwandlungen zu bestaunen, schaut doch einfach mal bei Tabea vorbei: **CLICK**CLICK**


Jetzt sage ich erstmal tschüss und wünsche Euch einen schönen (feurigen oder tanzenden) Start in den Mai!

Bis bald, Eure

             


Kommentare:

  1. Willkommen zurück!
    Ui, da hat sich aber wirklich viel getan. Ich finde diese Aktion ja sooo spannend und schau bei Euch allen immer sehr gerne die Bilder dazu an.
    Ganz besonders gefällt mir ja immer Dein Blick aus dem Küchenfenster....
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. So schnell wird alles grün! Wunderschön.....
    Der kahle Baum.... Naja, wenn der kahl bliebe, würde er wohl nicht ungefährlich sein....?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,
    schön, dass Ihr einen erholsamen Urlaub hattet.
    Auf Deinen Bildern hat sich so viel ereignet, besonders Nr. 2 finde ich klasse. Der See wird wohl im Sommer gar nicht mehr zu sehen sein.
    Bin auf den kahlen Baum gespannt, ob er auf Blick 5 noch da ist.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. mei Julia...sind das wieder schöne Bilder!
    Das saftige Grün, besser hätt mans nicht einfangen können!
    Deine Vergleichscollagen sind traumhaft schön!...es hat sich wahnsinnig
    viel getan. Im Januar denke ich immer, wenns nur schon alles wieder grün wär...
    und nun steht uns wirklich die schönste Zeit im Jahr bevor!
    Ach...geniesse sie! Es ist grad so herrlich draussen, auch wenn bei uns
    immer wieder ein paar Tropfen fallen, egal....ich bin nur noch mit meiner
    Kamera unterwegs. Es gibt so viel Schönes zum Festhalten.
    Euer kleiner See im Stadtpark wäre sicherlich auch mein Lieblingsplatzerl...
    ein Ort zum Träumen...♥♥♥!
    Bis ganz bald, und viele liebe Gruesse schicke ich dir,
    Deine Brigitte

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!