Montag, 31. März 2014

DIY - Ostereier in schwarz/weiß

Hej Ihr Lieben,

Ihr seid echt 'ne Wucht!
So viele liebe Kommentare zum letzten FFD-Post....ich freue mich, daß Euch die Bilder gut gefallen!!!

Obwohl ja dort wenigstens ein paar Hasen einen kleinen Auftritt bekommen haben, muß ich zugeben, richtig nach Ostern sieht es bei uns noch nicht aus. Genauer gesagt...eigentlich überhaupt noch nicht. Alles weihnachtlich zu schmücken fällt mir irgendwie leichter. Aber in den nächsten Tagen wird das nachgeholt!

Die Ostereier sind jetzt aber zumindest schon mal fertig!

Und um es gleich vorweg zu nehmen
(denn ich möchte mich natürlich nicht mit fremden Federn schmücken) -
die Idee ist nicht von mir.
Gesehen hatte ich diese vor langer Zeit auf dem wundervollen Blog von ** Saskia ** und war sofort verliebt und inspiriert.

Die Umsetzung ist denkbar einfach.
Man benötigt natürlich Eier (ich habe Plastik-Eier aus dem Bastelladen genommen) und Edding-Stifte in seiner jeweiligen Wunschfarbe. Und los geht's!

~
~
~
Zur Zeit haben die Ostereier Platz in einer großen Schale gefunden. In Kombination mit ein paar Obstzweigen.
~
~
~
~

Ja ja ja...ich find sie einfach toll!!! freu freu
Mal sehen, was sich sonst noch so Oster-technisch tut bei uns...ich werde berichten!

Liebe Grüße erst mal und einen schönen sonnigen Wochenstart wünscht Euch,

Eure

                  


P.S. Wenn Ihr noch an meinem GiveAway *CLICK* teilnehmen wollt....heute ist der letzte Tag! Also, wenn Ihr wollt, hüpft noch schnell mit rein in den Lostopf....

Kommentare:

  1. so einfach und doch so effektvoll!
    Sind toll geworden die Eier, gefallen mir sehr gut.
    Ich glaub, ich muss auch mal langsam in die Pötte kommen mit meiner Osterdeko, ausser meinen Zementeiern steht hier nämlich auch noch so gar nix rum.....vielleicht sind Deine Edding-Eggs die Idee!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Julia
    Via Nicole bin ich nun bei dir gelandet und es gefällt mir sehr gut bei dir. Ich hab mich soeben als Leser eingetragen und freue mich auf mehr von dir.
    Guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Julia!
    man sieht sie momentan überall...die s/w Ostereier...und ehrlich...
    mir gefallen sie nun so gut, dass ich auch schon überlege mir
    einige anzumalen. Also mit Edding, ja?
    Aber sag mal, hat man da hernach nicht alle Fingerspitzen mit
    der wasserfesten Farbe dran oder hast du nicht-permanent genommen?
    LG, Brigitte
    PS Wieder ganz zauberhafte Bilder!!!

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hats mich erwischt..... Ich muss dekorieren :) Die Eier in der Schale mit den Blumen.... So wunderschön!!
    Danke fürs zeigen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Julia, also da warst du aber fleißig!
    Und mit einem Edding anzumalen ist ja wirklich eine tolle Idee.
    So kann man doch besser die Muster hinbekommen.
    Ganz klasse!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Julia,
    Ich bin begeistert.
    Die Eier in der Schale zusammen mit den Zweigen, wow!
    Das sieht klasse aus.
    Da warst Du aber echt fleißig, so viele Eier...
    Wunderschöne Bilder.
    Dir einen sonnigen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    deine Eier gefallen mir richtig gut, dieses Jahr finde ich Eier in s/w einfach klasse und du warst ja richtig fleißig :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Julia!
    Die Eier hast du aber wirklich toll hinbekommen! Die sind alle so ordentlich und gleichmäßig bemalt! Da hätte ich schon probleme mit!
    Hübsch dekororiert sind sie auf dem Tablett!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia,
    ich habe deinen Blog gerade durch Zufall entdeckt! Sehr schön hast du es hier!
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!