Donnerstag, 27. März 2014

...den Frühling ins Haus geholt...

Hej Ihr Lieben,

genau das habe ich heute gemacht! Herrlich! Und ich kann mich dabei kaum bremsen!
Ich habe mir den Frühling ins Haus geholt!

Herrliche Blütenzweige versprühen einen zarten Duft im Wohnzimmer (und Blütenblätter auf dem Wohnzimmerboden, als würde es schneien. Aber da schaut man doch gelassen drüber hinweg, nicht wahr!?)








Der Balkon wird ehrlich gesagt im Winter immer sträflich vernachlässigt und fristet ein trauriges Dasein. Aber das hat jetzt ein Ende. Die ersten Pflänzchen haben Ihren Platz gefunden. Und da dürfen Vergissmeinnicht natürlich nicht fehlen, denn die mag ich sehr! 


Heute habe ich auch noch die letzten Ostereier bemalt. Aber die zeige ich Euch das nächste Mal!

Macht Euch einen schönen Tag!

Bis denne, Eure

                


Kommentare:

  1. Hey Julia,
    Bei dem Sonnenwetter muss doch auch der Balkon frühlingsfrisch gemacht werden.
    Ich bin auch dran und habe mich eben mit Blümchen eingedeckt.
    Es ist so schön draußen....
    Deine Zweige gefallen mir und überhaupt sieht es mit den grauen wände schön bei Euch aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,
    ich finde Deine Essecke auch total klasse. Aber das hab ich ja schon erwähnt.
    Die Balkonblumen sind der Hingucker. Hast du da eine grüne Wand? Genial.
    Und auch die Blütenbilder sind so himmlisch. Ich könnt den ganzen Tag draussen
    rumspazieren und all die blühenden Bäume betrachten.
    Geniesse dein zarten Blütenduft.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Julia,
    das mit dem sträflich vernachlässigen kommt mir bekannt vor *hust*
    Aber dafür ist der Eifer dann umso größer, sobald man wieder Lust hat rauszugehen.
    Danke für die schönen Fotos
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia,

    Frühling im Haus kann ja niiiie schaden! Zum Glück haben wir ihn auch draußen wieder! Ich komme im Moment auch an keinem Frühblüher vorbei. Für drinnen und für draußen. Vergissmeinnicht mag ich auch sehr und habe viele davon im Garten. Am Schönsten sieht es immer aus wenn die Maiglöckchen blühen und dazwischen die Vergissmeinnicht.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Schön, ich kann den Duft förmlich riechen! Apfelblüten? Duftigen Abend!
    LG Liann

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,
    die Blütenzweige sind wunderschön. Nun hast du dir wirklich den Frühling ins Haus geholt. Viele Frühlingsblumen haben einen Platz auf deinem Balkon gefunden. Ich liebe Vergissmeinnicht und du hast sie so schön dekoriert.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche. liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!