Mittwoch, 7. August 2013

Schulvorbereitungen

Hej Ihr Lieben,

ich freue mich, daß Euch meine kleine dänische Shop-Entdeckung so gut gefallen hat! Gelacht habe ich über Eure Kommentare, denn scheinbar bin ich nicht die Einzige, die mit dem "männlichen Anhang" beim Besuch von Einrichtungsgeschäften so Ihre Probleme hat. ;-)
Warum gibt es denn noch keinen Volkshochschulkurs à la

"Einkaufsknigge für Männer
-wie werde ich eine kompetente Einkaufsbegleitung?" oder so...

Solltet Ihr mal etwas in der Art entdecken....ich bin ganz Ohr! :-)

Am Besten wäre es jedoch, wir machen mal einen organisierten Blogger-Ausflug dorthin (natürlich ohne die oben genannten "Störenfriede"). Jedoch befürchte ich, daß dann das Geschäft und unsere Geldbörsen im Anschluß leergefegt sind und wir zu Hause in Erklärungsnot geraten...hihi...

Heute will ich Euch mal zeigen, womit ich mich derzeit so nebenbei beschäftige.
Der große Sohnemann wird ja Ende August eingeschult und dafür habe ich diese Einladungskarten gestaltet.
Ich finde, sie sind recht schön geworden,
vor allem durch die Unterstützung der von mir heiß geliebten Masking-Tapes!



So........,
die Karten sind im Briefkasten,
(zugegeben, ziemlich kurz vor knapp...eben typisch ich)
der Inhalt für die Schultüte ist fast komplett
und die Organisation der Feierlichkeit ist im vollen Gange.........
und die ganze Zeit frage ich mich:
WANN ist mein Kind groß geworden?????? (grübel grübel)
Habe ich etwas verpasst? Wo ist nur die Zeit hin?
Eine schöne Kinderzeit bei der besten Tagesmutti der Welt ist vorbei!
Eine echt deftige Veränderung, an die ich mich erst langsam gewöhnen kann, bedeutet es doch, sein Kind wieder ein Stück "loszulassen"...

In diesem Sinne,
macht Euch einen schönen Tag und genießt jeden Augenblick mit Euren Kindern!

Bis bald,
Eure Julia


Kommentare:

  1. Was für schöne Karten! Und was für eine schöne Idee....
    Ja, wann sind die Kinder soo gross geworden? Zwischen staubsaugen und Wäsche bügeln :)
    Aber, sie bleiben, auch wenn sie gross sind, unsere Kinder!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Karten hast du da gebastelt.
    Eh du dich versiehst sind dir die kleinen über den Kopf
    gewachsen, ich frag mich auch so oft wo die zeit geblieben ist.
    Ich wünsche euch eine schöne Einschulung.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Karten sind der absolute Wahnsinn geworden!!
    Müsste ich jetzt welche schreiben, würd ich die glatt als Vorlage nehmen :o)
    Viel Spaß noch beim organisieren...
    Liebe grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karten sind wunderschön! Ganz, ganz grosses Kompliment.
    Diese Fragen stelle ich mir auch ganz oft:-). Es geht alles einfach viel zu schnell!
    Deshalb geniesse ich jeden Augenblick in vollen Zügen....Life is so beautiful!
    Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hey Julia,
    Die Karten sind nicht nur schön sondern klasse geworden. Da werden sich die Empfänger freuen.
    Ja, nun beginnt für Deinen Großen ein neuer Lebensabschnitt.
    Und Du brauchst Dich gar nicht zu wundern, wie schnell auch diese Zeit rumgeht. Mein Großer kommt in zwei Wochen in die 12. Klasse...
    Ich wünsch Euch ganz viel Spaß bei der Einschulung und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,

    endlich komme ich mal zum Kommentieren.
    Die Einladungskarten sind wirklich toll und viel besser als die gekauften.
    Schlimm, all diese tollen Einrichtungsgeschäfte in Holland. Gar nicht so einfach
    den richtigen Stil fürs Wohnzimmer zu finden, noch bin ich auf der Suche nach Inspirationen.


    Ich wünsche dir einen schönen Abend aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    was für hübsche Einladungen!
    Mein Sohn hat in 2 Jahren ja auch schon Schuleinführung....Himmel,wie die Zeit vergeht!
    Merk ich mir mal als Anregung!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!