Sonntag, 2. Juni 2013

Land unter...

Hej Ihr Lieben,

langsam ist es doch nicht mehr feierlich...was sagt Ihr?
Seit ungefähr einer Woche regnet es fast durchgehend. Nein eigentlich regnet es nur kurz...
die restliche Zeit schüttet es wie aus Eimern.


Und jetzt wird's wirklich langsam nass an den Füßen...!

  

Und während ich das hier schreibe, ... naja - Ihr könnt es Euch sicher denken!
Was ist das denn für ein Juni-Anfang??? (grübelgrübel)

Wie sieht's bei Euch so aus, wettertechnisch?

Ich schick' Euch liebe Grüße,
Eure Julia
(...die sehnsüchtig auf Sonne wartet)

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    das darf doch nicht wahr sein, hier bei uns in NRW scheint die Sonne und wir sitzen im Garten.
    Das tut mir wirklich leid für euch. Das muß doch
    im Juni wirklich nicht sein.
    Ich wünsche euch für die kommende Woche viel Sonnenschein.
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns das gleiche, Regen seit Tagen. Aber hier läufts ab...... Zu Euch. Tut mir weh. Es sollte Sommer sein!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia!
    Bei uns scheint die Sonne, der Wind ist etwas kälter!
    Da kann man schon zufrieden sein, wenn man so deine Bilder ansieht!
    Ich drück die Daumen dass es auch bei Euch bald besser wird mit dem Wetter!
    Libe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    hossa das sieht aber gar nicht gut aus bei Dir! Ehrlich gesagt möchte ich jetzt echt nicht tauschen. Ich steh nicht so auf Fussbäder. :) Also bei uns scheint ehrlich gesagt seit ein paar Tagen die Sonne und ich habe mich daran gewöhnt und will die auch nicht wieder hergeben. ;)

    Dann hoffe ich mal, dass Du demnächst auch wieder trockenen Fusses durch die Gegend gehen kannst und weiterhin schicke Spieren mopsen kannst. Die sind bei meinem Küchenchef übrigens durchgefallen und dürfen auf der Pflanzen-Wunschliste für den Garten nicht berücksichtigt werden. Die sind beim Schnuppertest durchgefallen... :(

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    das sieht aber gar nicht gut aus bei euch!
    Hier regent es nicht mehr,aber dafür ist es
    hier sehr stürmisch eher wie Herbst!Schon
    sehr crazy dieses Wetter und wir haben in
    diesem Monat Sommerferien!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Julia,
    Und das kommt alles noch zu uns.
    Die Leute hier am Rhein haben heute bei strahlendem Sonnenschein ihre Garagen und Keller geräumt.
    Zum Glück wohnen wir ca. 500 m vom Rhein entfernt, das kommt nicht zu uns!
    Aber die Sonne war hier herrlich, endlich mal wieder.
    Halt durch, es wird besser, liebe Grüße
    Nicole
    Ach ja, Papa dürfte mit zum Shoppen. Ging auch diesmal alles gut -grins!!!

    AntwortenLöschen
  7. ... auch ich kann aktuell immer noch Dauerregen melden!
    So langsam wirklich eine Katastrophe. Furchtbar für die Leute die am Wasser wohnen!
    Hoffen wir, das es endlich aufhört.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,
    was für nasse Bilder,aber die gehören einfach auch ins Archiv!
    Hier ist es heute schonmal trocken und wir freuen uns nun auf das Hoch Sabine!
    Hab eine sonnige Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Julia - zauberhafte Regentropfenbilder aber garnicht so schön die Flut, die Euch heimsucht...Als ich am Sonnatg mit dem ICE durch Franken und THüringen fuhr, war überall "Land unter" und das hat mich sehr berührt...Ich hoffe, dass nun das Ärgste überstanden ist, bei uns war heute Sonne und endlich mal warm - aber auch in meinem kleinen Garten gab es Verluste: meine Tomaten haben sich in der nassen kalten Witterung alle Braunfäule geholt und die Schnecken haben sich rasend vermehrt...
    liebe zaghafte Sonnengrüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!