Freitag, 30. Mai 2014

Friday-Flower-Day n°12 /2014

Hej Ihr Lieben,

mein heutiger Beitrag zum Friday-Flower-Day von Holunderblütchen steht unter dem Titel:

"Rettung in letzter Minute".

Denn vor kurzem habe ich endlich die sommerliche Umgestaltung unseres Balkons in Angriff genommen und bin dabei in einen ernsten Konflikt geraten. Die Blütenpracht meiner so üppig gewachsenen Hornveilchen ließ nun so langsam nach. Außerdem wollte ich eigentlich auch Platz schaffen für die sommerliche Balkonbepflanzung. Aber was passiert mit den restlichen Blüten? Einfach in den Müll??? Nein! 


Daher habe ich die noch vorhandenen Blüten abgeschnitten und in zwei "Dosen"-Vasen platziert, welche ich lediglich mit einem Dymo-Tape verziert habe.
Fertig ist die "Hornveilchen-Rettungsaktion". 


Im Hintergrund könnt Ihr schon etwas vom sommerlich neu gestalteten Balkon erspähen, wobei Lavendel wieder eine übergeordnete Rolle spielt. Aber davon bald mehr....
(wenn bis dahin nicht alle Blumen
                                                   1. vom extremen Dauerregen ersoffen   oder
                                                   2. der aktuellen Kältewelle -mit derzeit 9°C- zum Opfer gefallen sind.)


Meine Hornveilchen verlinke ich jetzt noch bei Holunderblütchen. Wenn Ihr noch mehr Blumen bestaunen wollt, schaut mal bei Ihr vorbei.

Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Freitag (für viele sicher ein Brückentag?!) Bei mir ruft die Arbeit!

Also bis bald und laßt es Euch gut gehen!

Eure


                          


Kommentare:

  1. Guten Morgen Julia,
    genau so mache ich es mit den Veilchen auch immer.
    Zu schade für den Müll halten sie in der Vase noch ein paar Tage.
    Bzw. bei Dir in der Dose, auch eine schöne Idee.
    Dir einen ruhigen Arbeitstag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. huhuuuu,
    na, die rettung in letzter minute ist doch wunderbar geglückt.
    mit lieben grüßen eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Julia, die Veilchen sind doch wirklich sehr schön! Ich mag diesen Verlauf der Blautöne, von hellflieder (mmhh gibt es diese Farbe?) bis dunkelblau.
    Herzliche Grüße Maja | majaskreativwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Julia,
    da ich Hornveilchen und Dosen liebe, finde ich die Rettung ganz wunderbar! :-))))
    Hab ein wunderbares Wochenende, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Klasse Rettungsaktion!
    Wünsch dir ein erholsames Wochenende
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Julia,
    ich liebe Stiefmütterchen! Du hast sie so hübsch in die Dosen gesteckt, sieht ganz toll aus!
    Liebe Grüße, ich wünsche Dir ein schönes WE!
    ANI

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia,
    so simpel wie schön die Idee mit den Aludosen, gefällt mir sehr.
    Schönes Wochenende und Sonne :-) wünsch ich Dir, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  8. das mit den Dosen ist eine tolle Idee u sieht super aus
    lg Siglinde

    AntwortenLöschen
  9. Mir geht es auch immer so, dass die Sommerblumen gekauft und gepflanzt werden müssen (weil man später keine mehr bekommt) und meine geliebten Hornveilchen noch so schön aussehen, dass ich sie eigentlich nicht aus den Töpfen schmeissen mag.
    Von daher trifft Deine Rettungsaktion genau meinen Nerv ;-)
    Sieht schön aus und Dosen-Upcycling gehört sowieso zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Julia,
    Deine Rettungsaktion hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Die Hornveilchen sehen wunderschoen aus in den Dosen!!!
    Das war eine richtig klasse Idee. Ich kann auch nie was auf den Muell werfen,
    lieber buendele ich sie zu hunderten kleinen Ministraeusschen und verteile sie
    in allen Zimmern im Haus.
    Ich bin schon gespannt wie deine Lavendelbepflanzung auf dem Balkon denn nun
    aussieht. Sei ganz lieb gegruesst, geniesse das WE (bei euch ists auch so saukalt?)
    und hab Dank fuer deinen sooo netten Kommentar heut Morgen!
    Busserl, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das sieht aber toll aus!! Ich wünschte ich hätte auch so ein Händchen für tolle Deko :) Großes Kompliment!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Julia,
    Eine einfache aber sehr wirkungsvolle Idee. Ich bin immer wieder erstaunt, wie toll sich Dosen als Dekoration machen. Mit den Hornveilchen, einfach toll!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Du warst heute nicht allein arbeiten, ich bin auch noch fleißig bis heute Nachmittag ;-)
    Deine Hornveilchen sehen wunderhübsch aus, schön, dass du sie gerettet hast!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Julia,
    tolle Rettungsaktion!
    Passt hervorragend bis sie endlich völlig hin sind.
    Dir auch noch ein schönes Wochenende bei hoffentlich
    besserem Wetter (bei uns scheint wieder die Sonne) auf
    deinem neu dekoriertem Balkon!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  15. Rettungsaktion geglückt. Die Hornveilchen sehen wunderbar in den puren Dosen aus. Das ist so schön gegensützlich.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Einfach toll, das sieht fantastisch aus!!

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Hornveilchen, sie haben so ein tolles Farbspiel und sehen einfach hinreißend aus in den Blechdosen, liebe Julia !!! Ganz herzliche Grüße und ein hoffentlich sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  18. ...halten die in der Vase gut?
    ich habe noch nie welche in der Vase gehabt, immer nur im Topf...das sieht toll aus in den Blechdosen und so hast du noch Freude daran...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!