Freitag, 10. Mai 2013

Friday Flowerday n°6

Hej Ihr Lieben,

rückt mal gaaaaaaaaaaanz nah ran!

Noch näher!

Vielleicht könnt Ihr es ja doch riechen?

Ich habe [Blogger] auf der Suche nach einem "Duft-Übermittlungs-Gadget" komplett auf den Kopf gestellt, bin jedoch irgendwie nicht fündig geworden! Wäre doch mal 'ne tolle Weiterentwicklungsidee, oder?


Stell mir jetzt grad vor, wie ich Eure leckeren Kuchen, CupCakes, Salate, Suppen oder Aufläufe schnuppern komme. Aber wer einmal schnuppert, der will dann auch kosten **grins** und da haben wir schon die nächste technische Schwierigkeit! Aber wer weiß schon, was in ein paar Jahrzehnten so alles funktionieren wird...:-))


Bis dahin bleiben wir eben erstmal beim Betrachten und so will ich Euch heute, passend zum
(eine ins Leben gerufene Aktion von Holunderblütchen),
meine kleinen aber feinen Fliederzweige zeigen, die ich gestern während der Kinderwagentour entdeckt und nach Hause entführt habe.


 Die kleinen, herrlich filigranen Blüten und der Duft sind einfach erfrischend!
Für mich...Frühling und gute Laune pur!



Macht Euch ein schönes, entspanntes Wochenende!
Ich sende Euch allen liebe Grüße!

Eure Julia

Kommentare:

  1. Du hast Flieder entführt..... Was für ein herrliches Wortspiel!
    Ich liebe Flieder, werde morgen mal gucke, ob ich was von meinem weissen, jetzt total verregneten, retten kann.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, ich mag Flieder auch sehr sehr gern.

    Liebe Grüße sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  3. ...schön arrangiert, den Flieder in der Kiste und mit den Gläsern...gefällt mir gut,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Na meine Liebe,
    da hast Du aber was Wundervolles entführt! Also ich würde die Entwicklung solch technischer Wunderwerke unterstützen. Wäre wirklich klasse, diese wundervollen Blümchen auch zu schnuppern. Ich glaube bei diesem schönen Anblick werde ich Flieder gleich mal auf meine Pflanzen-Wunschliste für den Garten setzen! ;)

    Wirklich fantastische Bilder, die Du da gezaubert hast. Ich glaube diese Teelichthalter hab ich auch, die sehen klasse aus. Ich glaube ich muss die gleich mal suchen...

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Toll dein Flieder.Leider,leider kann ich seinen uft nicht vertragen.
    So wie von so vielen anderen Blumen auch nicht.
    daher nicht schlimm,dass ich ihn nur sehen kann,das reicht mir schon.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Julia,
    was für tolle Fotos... Du hast den Flieder so toll in die Krone und Kiste arrangiert, klasse.
    Ja, gestern war wohl Friday-Flieder-Flowerday...
    Ich rieche ihn auch zu gerne, jedoch der kleine im Schlafzimmer riecht kaum, oder ich habe mich schon dran gewöhnt. Aber bei uns ist sowieso den ganzen Tag das Fenster geöffnet.
    Also, um 6.00 bin ich normalerweise schon eine Stunde wach. Ich stehe immer um 5.00 Uhr auf, am Wochenende meistens gegen 6.00. Aber dann wirklich raus aus den Federn.
    Glückwunsch zur erfolgreichen Shoppingtour gestern. Unsere war auch nicht ohne...Habe zwei neue Deko-Läden entdeckt...kannste Dir ja vorstellen, dass man da nicht ohne rauskommt.
    Dir nun noch einen schönen Samstag,
    ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Julia, dein Flieder-Stillleben gefällt mir sehr !!!
    Und ich bin schon sehr gespannt, welche Blume die Favoritin des nächsten Freitags sein wird :-))
    Viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,

    toll sieht der Flieder aus. Ich muss auch noch welchen aus Nachbarsgarten mopsen.
    Alles Liebe aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Bilder. Toll arrangiert. Den Flieder würde ich jetzt nur zu gerne riechen.

    ♥-liche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Zu schön ! Leider haben wir dieses Jahr keine Blüten im Garten ... Lieben Dank für deinen Kommentar zur Pusteblume . Das Tischset kannst Du gerne bei mir bestellen ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen

Schön daß Du da bist und danke für Deine Nachricht!